buehne_neu

Wie wir helfen

 

 

Das „Gustav-Dietrich-Haus“ bietet ein breit gefächertes sozialtherapeutisches Angebot zur Gesundung an.
Innerhalb der Einrichtung erfahren die Bewohner die regelmäßige Sicherstellung ihrer Grundbedürfnisse (Wohnraum, regelmäßiges Essen, Schlafen, Bekleidung, Erleben von Erfolgserlebnissen, strukturierter und zielorientierter Tagesablauf.

Im Bereich der Sozialarbeit geben wir Hilfe und Unterstützung in allen lebenspraktischen Angelegenheiten wie z.B. Schuldenregulierung, Behördengänge, Wohnungsangelegenheiten, sowie die Unterstützung beim Aufbau neuer Lebensperspektiven.
Die Beschäftigungstherapie ist ein zentraler Bereich der Betreuung. Wir vermitteln die Basisfähigkeiten selbstständiger Lebensführung, die Stärkung kognitiver und handwerklicher Fähigkeiten und Fertigkeiten, wie auch die Steigerung der körperlichen Belastbarkeit.

Die Freizeitgestaltung ist eine aktive Lebensbewältigung zur Überwindung passiv-kommunikativer Einstellungen. Geburtstage, Feste, Feiern, und Ausflüge werden in den Gruppen oder in der Bewohnergemeinschaft durchgeführt.
Unter fachmännischer Hilfe wird jedem Hilfesuchenden aufgezeigt, wie ein selbstbewusstes und selbstverantwortliches sinnvolles abstinentes Leben geführt werden kann.

.