buehne_neu

Unsere Einrichtung

 

 

Das „Gustav-Dietrich-Haus“ ist eine sozialtherapeutische Langzeitnachsorgeeinrichtung für chronisch mehrfach geschädigte alkoholkranke Menschen. Es befindet sich in ländlicher Umgebung vor den Toren der Hansestadt Rostock mit guter Verkehrsanbindung.

Die Langzeitnachsorgeeinrichtung ist ein ehemaliges, großzügig angelegtes Gutshaus mit ca. 3 ha Land. Das weitläufige Gelände wird zum größten Teil im Rahmen der Beschäftigungstherapie (Tierpflege, Garten, Holzarbeiten) genutzt.
Die Einrichtung bietet 30 Plätze für Frauen und Männer. Das Haus verfügt über Einzel- und Doppelzimmer. Für die Therapiebereiche, die Sozialbereiche und die Freizeitgestaltung stehen gesonderte Räume zur Verfügung.

Ein Fahrradpool, Sportgeräte sowie eine hauseigene Bibliothek sind integriert. In unmittelbarer Nachbarschaft nutzen wir den Sportplatz.


Die Betreuung erfolgt „Rund um die Uhr“. Aufgrund ihrer überschaubaren Größe hat die Einrichtung familiären Charakter.